PHP: includes

Mit PHP stellt sich von Zeit zu Zeit die Frage, warum includes nicht funktionieren. Einige Möglichkeiten zur Problemlösung:

Mit folgendem Script den aktuellen Kontext ausgeben, in dem man sich befindet:

<?php
dirname($_SERVER["SCRIPT_FILENAME"])
?>
Das gibt das Verzeichnis des ausführenden Scripts. Das ist einzig relevent, nicht die Datei, welche den Include macht.
Bei Fehlermeldungen bezüglich fehlender Berechtigung (permission denied) ist folgendes zu beachten:
– Die Datei, die eingebunden werden soll, muss das R-Flag (Berechtigung Lesen) besitzen
– Alle über der einzubindenden Datei liegende Verzeichnisse müssen das X-Flag (Berechtigung Ausführen) besitzen
Damit sollten die Fragen geklärt sein 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.