Barcamp Stuttgart 2009: Bericht

barcamp stuttgart 2009

Am vergangenen Wochenende habe ich das Barcamp in Stuttgart besucht. Die Veranstaltung war professionell organisiert. Gefehlt hat es an nichts (wenn man den richtigen Hotspot gefunden hatte;-)), auch das Essen war vorzüglich.

Folgende Sessions habe ich besucht:

Samstag

  • Social Media Guidelines für Unternehmen
  • TYPO3 meets Social Media
  • Enterprise 2.0 – Wie Web 2.0 ins Unternehmen kommt und warum
  • Medien und Twitter
  • Wahlkampf im Web 2.0 bei den Grünen

Sonntag

  • Web 2.0 Aktivitäten bei der FDP
  • Internetwahlkampf unterhalb der Landesebene (Junge Union und SPD)
  • Internetwahlkampf im Web 2.0
  • Facebook Marketing
  • QA-Tools für Webentwickler (PHP)

Zu allen Sessions habe ich mir Notizen gemacht, Gedanken und Ideen notiert. Ich werde dies in den nächsten Tagen/Wochen verarbeiten und voraussichtlich weitere Aritkel zu einigen spezifischen Themen schreiben. Wenn euch etwas konkreter interessiert, könnt ihr auch fragen. So im Rückblick wurde insbesondere der Sonntag eine ziemlich politische Angelegenheit. Aber die Eindrücke und den Austausch über diese Themen war äusserst spannend.

Noch erwähnenswert: Das Abendprogramm am Samtag bestand aus einer künstlerischen iPhone Performance. Da wurde von den Anwesenden ein grosses Kunstverständnis verlangt. Anschliessend gab es noch eine Zaubershow. Und danach war socializing angesagt.

Ein Rundum gelungener Anlass. Grosses Kompliment an die Organisation und natürlich die Teilnehmer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.