Ich glaubs nicht…

Auch in den letzten Wochen bei Hostpoint wird man nochmals bestärkt darin, den richtigen Entscheid gefällt zu haben, dieser Firma den Rücken zu kehren:

hostpoint

Das darf doch nicht wahr sein. Aber ich nerve mich nicht mehr so stark. Das Ende ist in Sicht…

5 Gedanken zu „Ich glaubs nicht…

  1. mds

    Wohin denn? Hostpoint hat ohne Zweifel Schwächen, aber die anderen grossen Schweizer Hoster «hosten» erfahrungsgemäss noch weniger erfreulich… 🙁

    Antworten
  2. ewi

    Ich wähnte mich lange Zeit bei Hostpoint in guten Händen, doch dies ist seit heute definitiv vorbei. Nach einigen Macken auf Server 26 ist seit heute nach der Umstellung auf das neue Control Panel einfach eine DB weg. Nach E-Mail an den Support heisst es da: „Ich habe in den ältesten noch verfügbaren Backups nachgeschaut. Die DB scheint
    seit mindestens dem 1.10 leer zu sein. Leider kann ich Ihnen die DB damit nicht mehr restaurieren.“
    Und dies obwohl ich am Sonntag 14.10. noch Daten in mein CMS eingetragen habe. Mhm…

    Antworten
  3. Pingback: Sunrise-Hosting-Kunden: Vom Regen in die Traufe » blog.yoda.ch

  4. Pointhost

    Ich sag nur: Bevor nicht neue Leute am Ruder sind bei Hostpoint, FINGER WEG – es ist ein einziges Desaster. Selbst tolerante Leute werden in Kürze durch die gelinde gesagt besch… bis nicht vorhandene Kommunikation wahnsinnig werden. Support telefonisch erreichen? Keine Chance. Oft halbe Stunde in Schlaufe und dann vom System rausgeschmissen. Linke Hand weiss nicht, was die rechte tut. Chaos pur. Leere Versprechungen jahrelang. Begriffsstutzige Leute. Viel Spass, Sunrise-Kunden – flieht, so lange es noch geht! Egal wohin – es kann nur besser sein.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.