Typo3: Installationsproblem

Ich war kurz davor, ein Hilferuf an die Mailingliste zu senden. Doch dann hab ichs doch noch einmal mit Google versucht, und damit genügend Hinweise auf die Lösung bekommen.
Zum Problem:
Ich will auf einem neuen, frischen, sauberen Server Typo3 installieren. Beim wirklich cool gemachten 1-2-3-Installationstool gibt man im ersten Dialog Benutzername und Passwort der Datenbank ein. Dann das Merkwürdige: wenn ich auf continue klicke, meldet er „There is no connection to the database!“ und anschliessend: „(Username: , Password: , Host: )“. Das sieht aus, als ob die eingegebenen Felder überhaupt nicht zur zweiten Seite übertragen worden wären. Denn sonst wären ja mindestens die falschen Werte ausgegeben worden. Aber hinter Unsername, Passwort und Host stand nichts.
Lösung:
Anhaltspunkte hat ein Thread in der Mailingliste ergeben (http://lists.netfielders.de/pipermail/typo3-english/2006-April/022769.html. In der letzten Nachricht wird darauf hingewiesen, dass es an fehlenden Schreibrechen liegen könnte. Nachdem das Verzeichnis typo3conf mit entsprechenden Rechten ausgerüstet wurde, hat die Installation funktioniert.
Warum hier keine schönere Fehlermeldung erscheint, irritiert etwas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.