Weblog

24/05: OpenOffice: Multiplikation von Zeit mit Währung

Problem: wenn eine Zelle, welche als Zeit formatiert ist, mit einer Zelle, die als Währung formatiert ist, multipliziert, bekommt man einen falschen Wert. Wie lautet die Formel einer solchen Stundentabelle?

Lösung: Der Datumswert muss davor noch durch 1:00:00 geteilt werden. Die Formel lautet für das Ergebnis: =(B5/(01:00:00))*$A$6

Dabei ist in B5 die Anzahl Stunden, in der Zelle A6 steht der Stundensatz (der bei den nachfolgenden Zeilen nicht verändert wird, daher die $$-Zeichen).

(Quelle: http://de.openoffice.info/viewtopic.php?f=2&t=1097&start=0)

14/05: LaTeX-Paket minutes: Error

Das LaTeX-Pakte minutes kann für das Schreiben von Protokollen (Sitzungen o.ä.) verwendet werden. Leider kann es auch vorkommen, dass sich die Sache nicht richtig kompilieren lässt. Folgender Error habe ich erhalten:
./080521_sitzung.tex:33: Extra else.
\topic …n@newcoltopic {section }{#2}{#2}else
min@newcoltopic {section…
l.33 topic{Topic one}
?
./080521_sitzung.tex:33: Emergency stop.
\topic …n@newcoltopic {section }{#2}{#2}else
min@newcoltopic {section…
l.33 topic{Topic one}

Das Problem liegt dabei am topic-Command. Hier habe ich gelesen, dass mit der alten Version von minutes das nicht richtig funktioniert hat. Eine aktuelle Version (1.8b) ist verfügbar.

Und dieser Blogger hat schlussendlich noch kurz beschrieben, wie man die Packages unter Ubuntu aktualisiert. Also einfach die minutes.sty im entsprechenden Verzeichnis auswechseln. Und die Sache läuft rund.

Ich werde einmal schauen, ob ich zukünftig auch Protokolle mit LaTeX erzeugen werden. Reizend wäre es 😉